Mit COOL*SAFE am Ayers Rock in Australien und in Neuseeland 30. Oktober 2017 – Posted in: Reise-Blog – Tags:

Wie versprochen, sende ich Ihnen Grüße von meiner langen Reise u.a. durch Australien mit Ihrer COOL*SAFE-Kühltasche und erstatte Bericht für den von Ihnen beabsichtigten Blog.

Anbei ein Beweisfoto von mir und der Kühltasche vor DER Sehenswürdigkeit Australiens. Ich bin sehr zufrieden! Ich habe mir bereits eine Zeit lang vor der Reise ein kleines Temperaturmessgerät namens Med Angel gekauft – Fluch und Segen zugleich. Zum einen wird man nervös, wenn man mitbekommt, dass die Temperatur steigt oder fällt, zum anderen beweist das kleine Gerät, dass die Tasche einwandfrei funktioniert.

Bis jetzt habe ich selbst in Gebieten mit und während Zeiten hoher Außentemperaturen (bis 35 Grad) und langen Autofahrten keine Probleme mit der Kühlung des Medikaments gehabt. Die größte Herausforderung war bisher die Anreise (der Kühlschrank im Flugzeug kühlte wahrscheinlich nicht so, wie er sollte und das Gefrierfach konnte die Akkus auch nicht vollständig gefroren halten – wahrscheinlich wäre es besser gewesen, das Medikament durchgehend in der Tasche zu belassen) sowie Kühl- und Gefriermöglichkeiten während der Motelaufenthalte nachts. Denn zum Teil sind sie Kühlschränke in den Zimmern so alt, dass sie nicht ausreichend kühlen.

Viele Grüße nach Deutschland

Ulrich H.